Turnierregeln

Spielzeiten und Stichtage

Samstag, 19.06.2021 – Vorrundenspiele        

U-10 (geb. 2011 und jünger + 2 ältere geb. 2010)

U-12 (geb. 2009 und jünger + 2 ältere geb. 2008 )

U-13 (geb. 2008 und jünger + 3 ältere geb. 2007)

Sonntag, 20.06.2021 – Kreuzspiele, Platzierungsspiele, Finale

Spielregeln

Die Auswertung erfolgt (in dieser Reihenfolge) nach Punkten, nach der Tordifferenz, nach den geschossenen Toren und danach die direkte Begegnung. Bei gleichen Ergebnissen entscheidet ein Elfmeterschießen mit je 3 Schützen.

Erhält ein Spieler eine blaue Karte, so wird dieser bei U-10 bis U-12 für das laufende Spiel für 3 Minuten, bei U-13 für 5 Minuten ausgeschlossen. Er darf bis einschließlich U-13 durch einen anderen Spieler ersetzt werden. Erhält ein Spieler die rote Karte, darf er bis incl. U-13 ebenfalls durch einen anderen Spieler ersetzt werden. Die Turnierleitung entscheidet nach Rücksprache mit dem Schiedsrichter über die Dauer der Sperre (mindestens ein Spiel, auch Turnierausschluss möglich).

Die Rückpass- und Abseitsregel ist bei U-10 aufgehoben, bei U-12 bis U-13 sind diese in Kraft! Spieler dürfen beliebig oft ein- und ausgewechselt werden. Dem Schiedsrichter muss ein Spielerwechsel vorher angezeigt werden.

Änderungen behält sich die Turnierleitung vor!

Wichtig: Nimmt ein Verein in einer Altersklasse mit 2 Mannschaften teil, darf ein Spieler während des gesamten Turniers nur in einer Mannschaft zum Einsatz kommen. Ein diesbezüglicher Wechsel von einer Mannschaft zur anderen führt automatisch zu einer Strafbeglaubigung von 0:3 Toren und 3 Punkten für den Gegner!

Spielerpasspflicht!!

Spielfeld und Anzahl der Spieler

U-10 Teams:             1/4 Spielfeld – 6 Feldspieler + Tormann

                                   (ohne Abseits-, ohne Rückpassregeln)

U-12 Teams:             halbes Spielfeld – 6 Feldspieler + Tormann

                                   (mit Abseits-, und Rückpassregeln)

U-13 Teams:             verkleinertes Großfeld – 8 Feldspieler + Tormann                   (mit Abseits-, und Rückpassregeln)

Haftung

Die teilnehmenden Vereine sind selbst für eine angemessene Versicherung ihrer Spieler verantwortlich. Der Veranstalter haftet nicht für Personenschäden, Sachschäden und Diebstähle jeder Art.